Jurys 2021

CIVIS Medienpreis 2020

In den drei Jurys für den CIVIS Medienpreis 2020 haben sich insgesamt 36, sehr erfahrene Expert*innen aus Medien, Kultur und Politik engagiert.

Die Mitglieder der YOUNG C. Jury und der Video Jury tagten jeweils mehrere Tage in den Räumen des Österreichischen Rundfunks (ORF) in Wien. Die AUDIO Jury traf sich im ARD-Hauptstadtstudio in Berlin. Jede Jury sichtete bis zu 40 Stunden Material. Insgesamt gab es 2020 über 900 Einreichungen. Ein Tag im Team einer CIVIS Jury bedeutet volle Konzentration für jedes Mitglied und steht für viele lebendige Diskussionen. Die Auswahl der nominierten Beiträge erfolgt nach strengen Kriterien und hohen journalistischen Standards.

Hier sehen Sie die Mitglieder der Jurys des CIVIS Medienpreises 2020 während der Sitzungen in Wien und Berlin:

YOUNG C. Jury Wien

Die Jury-Mitglieder v.l.n.r.

Prof. Dr. Andreas Zick

Uni Bielefeld | Direktor Institut Konflikt- u. Gewaltforschung

Prof. Dr. Andreas Zick

Uni Bielefeld | Direktor Institut Konflikt- u. Gewaltforschung

Prof. Dr. Andreas Zick

Uni Bielefeld | Direktor Institut Konflikt- u. Gewaltforschung